Skip to main content

Tierschutzverein Potsdam muss sein Kleintierheim schließen

Tierschutzverein Potsdam und Umgebung e.V. muss sein Kleintierheim schließen. 25 Tiere verlieren am 1. Juni ihr Dach über dem Kopf.

Fünf Jahre nach dem Verlust des Tierheims verliert der TSV nun auch seine Notunterkunft mit ca. 35 Tierplätzen. Nachverhandlungen mit dem Vermieter zur Fortsetzung der Tierbetreuung blieben erfolglos. Die sofort begonnene intensive Suche nach neuen Räumen blieb bislang ohne Ergebnis.

An diesem Punkt möchten wir nun alle bitten Augen und Ohren offen zu halten, wo wir mit unseren Tieren hinziehen könnten. Gesucht werden vordringlich günstige Räume, 100 – 200 m², mindestens aber 4 Räume, für das Kleintierheim als Zwischenlösung, oder aber ein geeignetes Tierheimgelände.

Pressemitteilung Tierschutzverein Potsdam und Umgebung e.V.

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!